DONNERSTAG, 11. NOVEMBER

Mache soviele Runden wie möglich in zehn Minuten von:
 
7 Liegestütz
12 Kettlebell Swings
 
Schreib die Anzahl gemachter Wiederholungen und das verwendete Gewicht in die Kommentare.
 

CrossFit Masters: Lisa doing a kettlebell clean

CrossFit Masters: Lisa doing a kettlebell clean

Perform as many rounds as possible in ten minutes of:
 
7 push ups
12 kettlebell swings
 
Post number of reps completed and load to comments.
 
CrossFit Masters: Lisa doing a kettlebell clean

CrossFit Masters: Lisa doing a kettlebell clean

3 Gedanken zu „DONNERSTAG, 11. NOVEMBER

  1. Lisa

    Das letzte Mal in der alten Box, die ich nie vergessen werde, da ich meine ersten Crossfit Erfahrungen dort gemacht habe! Und denkt daran – alle werden mal Masters, es ist nur eine Frage der Zeit. Danke der Trainerin und den Trainern sowie den anderen Crossfit Trainierenden für die tolle Betreuung, die Geduld und die manchmal sehr nötigen Aufmunterungen, wenn die innere Trägheit wieder einmal besiegt werden muss, um anschliessend das hart verdiente körpereigene Endorphin zu geniessen.

    Antworten
  2. Lisa

    Das letzte Mal in der alten Box, die ich nie vergessen werde, da ich meine ersten Crossfit Erfahrungen dort gemacht habe! Und denkt daran – alle werden mal Masters, es ist nur eine Frage der Zeit. Danke der Trainerin und den Trainern sowie den anderen Crossfit Trainierenden für die tolle Betreuung, die Geduld und die manchmal sehr nötigen Aufmunterungen, wenn die innere Trägheit wieder einmal besiegt werden muss, um anschliessend das hart verdiente körpereigene Endorphin zu geniessen.

    Antworten
  3. Lisa

    Das letzte Mal in der alten Box, die ich nie vergessen werde, da ich meine ersten Crossfit Erfahrungen dort gemacht habe! Und denkt daran – alle werden mal Masters, es ist nur eine Frage der Zeit. Danke der Trainerin und den Trainern sowie den anderen Crossfit Trainierenden für die tolle Betreuung, die Geduld und die manchmal sehr nötigen Aufmunterungen, wenn die innere Trägheit wieder einmal besiegt werden muss, um anschliessend das hart verdiente körpereigene Endorphin zu geniessen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.