Top Volley bei CrossFit Basel

Wir freuen uns, dass CrossFit Basel beim diesjährigen Women’s Top Volley International-Turnier erstmals als Supporter auftreten darf.
 

Sirio Pallavolo Perugia, Italian Volleyball Team @ CrossFit Basel

Sirio Pallavolo Perugia, Italian Volleyball Team @ CrossFit Basel


 
Das Turnier findet vom 27. – 29. Dezember in der St. Jakobshalle statt und bringt auch in der 22. Ausgabe wieder internationale Top-Teams nach Basel. Ein Besuch lohnt sich, der Eintritt ist zudem an allen drei Tagen gratis.
 
Squats

Squats


 
Heute Montag durften wir das italienische Spitzenteam von Sirio Pallavolo Perugia bei uns begrüssen. Peurgia ist ein Team aus der starken italienischen Superliga Serie A1 und gewann die europäische Champions League im 2008.
 
Balance

Balance


 
Das Team bereitete sich nach einer mehrtägigen Pause mit Kraft- und Koordinationsübungen auf das erste Spiel am Nachmittag vor.
 
Dominique mit Michele Patoia, Teambetreuer

Dominique mit Michele Patoia, Teambetreuer


 
Wir wünschen allen Teams viel Erfolg am Turnier und hoffen auf spannende Spiele.We are happy to announce that CrossFit Basel is supporting the Women’s Top Volley International-Tournament for the first time this year.
 
Sirio Pallavolo Perugia, Italian Volleyball Team @ CrossFit Basel

Sirio Pallavolo Perugia, Italian Volleyball Team @ CrossFit Basel


 
The tournament takes place for the 22nd time and is hosted in St. Jakobshalle from December 27th to 29th. This year brings top international teams to Basel again, a visit is highly recommended. Entry is free on all three days.
 
Squats

Squats


 
Today we had the honour to host the Italian team Sirio Pallavolo Perugia at CrossFit Basel. Peurgia is a team from the strong Italian Superliga Series A1 and won the european Champions League in 2008.
 
Balance

Balance


 
After a break lasting several days the team prepared for their first game in the afternoon with strength and coordination exercises.
 
Dominique mit Michele Patoia, Teambetreuer

Dominique mit Michele Patoia, Teambetreuer


 
Wir wünschen allen Teams viel Erfolg am Turnier und hoffen auf spannende Spiele.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.