Verdopplung Trainingsfläche

Hier ein kleines Update zum Umbau:
 
Der Umbau ist in vollem Gange, das Team von CrossFit Basel freut sich extrem, den nächsten Meilenstein in der Geschichte von CrossFit Basel zu feiern. An dieser Stelle nochmals vielen Dank für eure Unterstützung! Es macht uns extrem viel Spass, mit euch zusammenzuarbeiten und eure Erfolge zu sehen, ihr seid eine riesige Motivation!
 
Was ist bis jetzt passiert?
 

This wall will fall!

This wall will fall!

Im Juni 2012 haben die Verhandlungen um die Vergrösserung unserer Halle begonnen und nach langem Hin und Her war dann Ende Dezember 2012 klar, dass wir die Fläche mieten können.

Unter der Leitung von Baumeister Dino haben die detaillierten Planungen begonnen. Ende Januar 2013 hat Ruben Arnold (Ramon plant sein Konditraining, http://rubenarnold.ch/) mit Hilfe von uns die Mauer zwischen Banado AG (Gemüsehändler hinter der Garderobenwand) und unserer neuen Fläche gestellt.

New walls have to be built!

New walls have to be built!

Danach haben wir die Firma Pricoli beim Räumen ihrer begehbaren Kühlschränke unterstützt.


 

bevor...

bevor...


 
Push it!

Push it!


 
Letzten Mittwoch und Donnerstag haben wir in einer Nacht- und Nebelaktion den Boden und die Holzwände in der bestehenden Trainingsfläche herausgerissen.

The Hulk

The Hulk


 
Demolition

Demolition


 
Team work

Team work


 
The singing stonecutter

The singing stonecutter


 
Was passiert in den nächsten Wochen?

Diese Woche werden Decke, Wände und Boden in der neuen Fläche gestrichen.

here we go...

here we go...

Paint it black!

Paint it black!

Am Samstag bauen wir die neuen Racks, welche wir im Verlauf der nächsten Woche einbauen werden.

Wir werden am Wochenende des 16. und 17. Februar das CrossFit schliessen müssen um den letzten Teil des Umbaus abzuschliessen und die Wand zwischen der bestehenden und der neuen Fläche herausreissen.

Damit haben wir den Trainingsbetrieb mit minimalen Einbussen auch während des Umbaus aufrecht erhalten können. Wir danken fürs Verständnis (Staub, Lärm, Material das herumsteht) und bemühen uns, die Umtriebe möglichst gering zu halten.


Was ändert sich mit dem Umbau?

– Die bestehende Trainingsfläche verdoppelt sich auf 350qm
– Der Mitgliederstopp ist aufgehoben und wir werden wie bisher laufend neue Klassen anbieten, abhängig von euren Wünschen und dem Mitgliederwachstum
– Wir werden auf der ganzen Länge der Strassenseite eine grosse Fensterfront haben, Tageslicht!
– WICHTIG: Durch die Fensterfront haben wir zwar Tageslicht, es kann aber auch ein wenig kühler werden als es im Moment ist!
– Die Preise werden NICHT erhöht
– Das Angebot an verschiedenen Klassen wird ausgebaut, neue Angebote werden kommen

Mit dem Wochenende vom 16./17. Februar werden die grossen Teilprojekte des Umbaus abgeschlossen sein. Wir werden danach laufend an unserer Infrastruktur arbeiten (Locker für Taschen/Rucksäcke, Sitzecke, Gestaltung der Räume etc). Die neuen Klassen werden ab dem 18. Februar im Zenplanner verfügbar sein (Mo/Mi/Fr 20h All Levels, Samstag 12h Beginners).

Merkt euch schon jetzt den 9. März vor, an diesem Tag werden wir die neue Fläche offiziell einweihen mit einem grossen Event.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.