Archiv für den Monat: Dezember 2013

RESULTATE : ARE YOU TOUGH ENOUGH 2013

Die zweite Ausgabe der „ARE YOU TOUGH ENOUGH?“ INDIVIDUAL CROSSFIT COMPETITION war ein voller Erfolg!
 
Monkey See Monkey Do
 
Die Favoriten haben sich durchgesetzt. Es waren aber auch einige neue Gesichter dabei, die man in Zukunft bestimmt wieder sehen wird!
 

 

Podest: Are You Tough Enough

Podest: Are You Tough Enough


 
Männer:
1. Platz: Markus Krümmer, Genuine Sports
2. Platz: Mareck Bigler, CrossFit Riviera
3. Platz: Henry Kulla, Reebok CrossFit Zürich
 
Frauen:
1. Platz: Nadine Steinger, CrossFit Basel
2. Platz: Ann-Katrin Weber, CrossFit Fra
3. Platz: Romina Wicki, CrossFit Basel
 
Gratulation an alle Teilnehmer, ihr seid definitiv „tough enough“!
 
An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an alle Helfer, ohne die ein solcher Event nicht möglich wäre! Ihr habt viel geleistet und wir sind euch echt dankbar! Speziellen Dank gehört dem Catering-Team für die Verpflegung, Martin für das Führen des Helfer-Teams, Jaz für seine Speaker-Qualitäten und Euan für die Arbeit als Head Judge.
 
Hier findet ihr alle Resultate in der Übersicht.
 
Erste Fotos sind hier zu finden:
 
Chrigu 1
Chrigu 2
 
 
Und Berichte von anderen CrossFits gibts auch schon zu lesen:
 
CrossFit Zürich
CrossFit Augsburg
 
 
Auch dieses Jahr wird es wieder ein Video geben, unser Mediateam wird aber noch ein Weilchen beschäftigt sein, das ganze Bildmaterial zu verarbeiten.
 
Ein ausführlicher Bericht, mehr Videos und weitere Fotos folgen!
 
Es war ein absolut genialer Tag, der Spirit extrem, alle gut drauf, was will man mehr. Die Veranstaltung wird garantiert nächstes Jahr nochmals stattfinden!

MONTAG, 30. DEZEMBER

WOD:“2012 Regionals Event 2″
 
Auf Zeit:
 
Rudern 2,000 Meter
50 Pistols (abwechselnd)
30 Hang Cleans (power oder squat) 225/135
 
Schreibt eure Zeit in die Kommentare.
 

Do you know what my favorite part of the game is? The opportunity to play – Mike Singletary

Do you know what my favorite part of the game is? The opportunity to play – Mike Singletary

WOD:“2012 Regionals Event 2″
 
For time:
 
Row 2,000M
50 Pistols (alternating)
30 Hang Cleans (power or squat) 225/135
 
Post your time to comments.
 
Do you know what my favorite part of the game is? The opportunity to play – Mike Singletary

Do you know what my favorite part of the game is? The opportunity to play – Mike Singletary

ARE YOU TOUGH ENOUGH 2013

ACHTUNG: ALLE KLASSEN FALLEN AM FREITAG ABEND UND DEN GANZEN SAMSTAG AUFGRUND DER „ARE YOU TOUGH ENOUGH“-COMPETITION AUS! ZUSCHAUER SEHR WILLKOMMEN
 

Tough Enough 2013

Tough Enough 2013


 
Die zweite Ausgabe des „ARE YOU TOUGH ENOUGH?„-Wettkampfes wird für die meisten TeilnehmerInnen der härteste CrossFit-Test, den sie je gemacht haben. Es werden die 10 Domänen der Fitness, die CrossFit kennt, getestet:
 
1. cardiovascular/respiratory endurance
2. stamina
3. strength
4. flexibility
5. power
6. speed
7. agility
8. balance
9. coordination
10. accuracy
 
Mehr Informationen zur Definition von Fitness nach CrossFit.
 
Tough Enough Flyer

Tough Enough Flyer


 
Das Ziel dieser neu zweitägigen Tortur ist es, die komplettesten und ausgeglichensten AthletInnen in Mitteleuropa zu finden. Welche/r AthletIn ist der/die beste GeneralistIn?
 

Gleichzeitig ist dieser Wettkampf auch ein Test für die im Frühling 2014 startende offizielle CrossFit-Saison (Open, Regionals, Games).
 
Das Teilnehmerfeld ist hochkarätig besetzt und vereint top CrossFit-AthletInnen und viele Regionals-TeilnehmerInnen aus Deutschland, Östreich, Frankreich, Spanien und natülich der Schweiz.
 
Zuschauer sind herzlich willkommen. Für Essen und Getränke ist gesorgt. Kommt vorbei und feuert eure FavoritInnen an! Wir freuen uns alle auf einen spektakulären Event! Ein vorweihnachtliches Spektakel, das man nicht verpassen sollte!
 

Tagesablauf:
 
Freitag ab 1800-2100h
Samstag ab 1000-2000h
 
Insgesamt werden die AthletInnen in 8 Wertungen getestet, darunter auch ein Hügelsprint hoch auf den Gempen!
 
Events 2012:
 

Events 1-5

Events 1-5


 
Events 6-7

Events 6-7


 

Powerlifting Seminar in Mannheim bei CrossFit Rhein-Neckar

Gruppenfoto
 
Am vergangen Samstag, dem 30. November, leiteten Ramon und Tom mit freundlicher Unterstützung vom lokalen IPF-Powerlifter Gregor Loosen ein Powerlifting-Seminar im CrossFit Rhein-Neckar in Mannheim.
 
Neben 2 ausführlichen praktischen Lektionen, in welchen wir ein 3RM (Maximales GEwicht für 3 Wiederholungen) in der Kniebeuge, im Bankdrücken und im Kreuzheben testeten, sowie eine CrossFit-Einheit à la CrossFit Basel mit Schwerpunkt Maximalkrafttraining durchgeführt haben, war es auch unser erklärtes Ziel, den Teilnehmern einen Überblick über Theorie und Programming im Training im allgemeinen zu geben sowie ihnen unsere Trainingsphilosophie im Powerlifting und CrossFit-Wettkampfsport näher zu bringen.
 
Seminarziele_Blogpost
 
Hier findet ihr einige Fotos vom Wochenende.
 
Hier findet ihr einen Erlebnisbericht vom Seminar bei CrossFit Mainz.
 
Willst du ein Powerlifting-Seminar bei Dir in der Box haben? Schreib uns eine Email auf web@crossfitbasel.ch.

MONTAG, 2. DEZEMBER

WOD: „BENCHMARK WEEK“

Wähle was Du machen möchtest:
 
CFBS Benchmark
Fran
Baseline

 
CFBS Benchmark
 
Girls
 
3 Runden von:
 
10 Liegestütz
20 Rumpfbeugen
30 Kniebeugen
40 Kettlebell swings
 
Men
 
4 Runden von:
 
10 Klimmzüge
20 Liegestütz
30 Rumpfbeugen
40 Kniebeugen
 
 
Fran
 
21-15-9
 
Thrusters
Klimmzüge
 
 
Baseline
 
500m Rudern
40 Kniebeugen
30 Rumpfbeugen
20 Liegestütz
10 Klimmzüge
 
Unter diesem Link könnt ihr die Datei mit den vergangenen Ergebnissen downloaden.
 

After the challenge  is before the challenge.

After the challenge is before the challenge.

WOD: „BENCHMARK“

Choose what you want:
 
CFBS Benchmark
Fran
Baseline

 
CFBS Benchmark
 
Girls
 
3 Runden von:
 
10 Push-ups
20 Sit-ups
30 Squats
40 Kettlebell swings
 
Men
 
4 Runden von:
 
10 Push-ups
20 Sit-ups
30 Squats
40 Kettlebell swings
 
 
Fran
 
21-15-9
 
Thrusters
Pull-ups
 
 
Baseline
 
500m Rowing
40 Squats
30 SIt-ups
20 Push-ups
10 Pull-ups
 
Under this link you can download your past results.
 
After the challenge  is before the challenge.

After the challenge is before the challenge.