Archiv für den Monat: April 2014

DIENSTAG, 22. APRIL

WOD: „Dumbbelleria“ ext version
 
Amrap 25min:
 
20 Push-ups on DB
20 DB Snatch
20 Burpee over box (mit DB)
20 DB Pendlay row
 
25/15kg DB
 
Schreibt eure Zeit in die Kommentare.
 

It’s your place in the world; it’s your life. Go on and do all you can with it, and make it the life you want to live. –Mae Jemison

It’s your place in the world; it’s your life. Go on and do all you can with it, and make it the life you want to live. –Mae Jemison

WOD: „Dumbbelleria“ ext version
 
Amrap 25min:
 
20 Push-ups on DB
20 DB Snatch
20 Burpee over box (mit DB)
20 DB Pendlay row
 
25/15kg DB
 
Schreibt eure Zeit in die Kommentare.
 
It’s your place in the world; it’s your life. Go on and do all you can with it, and make it the life you want to live. –Mae Jemison

It’s your place in the world; it’s your life. Go on and do all you can with it, and make it the life you want to live. –Mae Jemison

MONTAG, 21. APRIL

WOD
 
21-15-9:
 
BW Deadlift
Burpee over bar
 
Schreibt eure Zeit in die Kommentare.
 

You may be disappointed if you fail, but you are doomed if you don’t try. –Beverly Sills

You may be disappointed if you fail, but you are doomed if you don’t try. –Beverly Sills

WOD
 
21-15-9:
 
BW Deadlift
Burpee over bar
 
Schreibt eure Zeit in die Kommentare.
 
You may be disappointed if you fail, but you are doomed if you don’t try. –Beverly Sills

You may be disappointed if you fail, but you are doomed if you don’t try. –Beverly Sills

SONNTAG, 20. ARPIL

WOD
 
3 Rounds for time:
 
10 Sh to OH 60/45
15 Toes to Bar
200m Sprint
 
Schreibt eure Zeit in die Kommentare.
 

Dreaming, after all, is a form of planning. –Gloria Steinem

Dreaming, after all, is a form of planning. –Gloria Steinem

WOD
 
3 Rounds for time:
 
10 Sh to OH 60/45
15 Toes to Bar
200m Sprint
 
Schreibt eure Zeit in die Kommentare.
 
Dreaming, after all, is a form of planning. –Gloria Steinem

Dreaming, after all, is a form of planning. –Gloria Steinem

SAMSTAG, 19. APRIL

WOD
 
2 Runden auf Zeit:
 
20 Powerclean 50/35
20 Wall Balls 20/14
 
Schreibt eure Zeit in die Kommentare.
 

If you do what you’ve always done, you’ll get what you’ve always gotten. –Tony Robbins

If you do what you’ve always done, you’ll get what you’ve always gotten. –Tony Robbins

WOD
 
2 Runden auf Zeit:
 
20 Powerclean 50/35
20 Wall Balls 20/14
 
Schreibt eure Zeit in die Kommentare.
 
If you do what you’ve always done, you’ll get what you’ve always gotten. –Tony Robbins

If you do what you’ve always done, you’ll get what you’ve always gotten. –Tony Robbins

Deutschschweizermeisterschaft im Olympischen Gewichtheben 2014

Am Samstag, dem 5. April wurde im CrossFit Basel die Deutschweizermeisterschaft 2014 im Olympischen Gewichtheben ausgetragen.
 
Das Team vom Gewichtheber Club beider Basel (CrossFit Basel) sandte 12 AthletInnen und holte 3x Gold und 1x Silber bei den Damen und 4x Gold und 2x Silber bei den Herren.

Team CrossFit Basel an der Deutschweizermeisterschaft im Olympischen Gewichtheben

Team CrossFit Basel an der Deutschweizermeisterschaft im Olympischen Gewichtheben


 
Damen
 
Kat.-63kg Alessia Wälchli Gold
 
Kat.-69kg Katrin Lüthy Gold
 
Kat.-75kg Nora Jäggi Gold
Kat.-75kg Chloe Baumgartner Silber
 
 
Herren
 
Kat.-69kg Beni Hohermuth Gold
 
Kat.-85kg John Lopez Gold
Kat.-85kg Basil Bard Silber
 
Kat.-94kg Tom Schwander Gold
 
Kat.-105kg Chris Navarro Silber
 
Nora egalisierte im Reissen den Schweizerrekord von 65kg und hob im Stossen einen neuen Schweizerrekord von 81kg für ein Rekordtotal in der Kategorie bis 75kg bei den Juniorinen von 146kg. Ausserdem gewann sie die Gesamtwertung mit 180,6 Sinclairpunkten zur stärksten Deutschschweizerheberin.
 

 
Bei den Herren gewann Tom Schwander vom GHCBB die Gesamtwertung stärkster Deutschschweizerheber.
 
Benaja Wälchli gewann die Wertung „Bester Gastheber Herren“
 
 
Wir gratulieren euch allen zu der super Leistung. Wir sind stolz auf euch!
 
Hier findet ihr weitere Videos der HeberInnen.

FREITAG, 18. APRIL

WOD
 
Amrap 20min:
10 Deficit strict HSPU
20 Strict Knees to elbows
30 Pistols
 
 
Buy Out, 10min amrap:
20kcal Airdyne
 
Beide WODs im 2er-Team
 
Schreibt eure Zeit in die Kommentare.
 

Do what you can, where you are, with what you have. –Teddy Roosevelt

Do what you can, where you are, with what you have. –Teddy Roosevelt

WOD
 
Amrap 20min:
10 Deficit strict HSPU
20 Strict Knees to elbows
30 Pistols
 
 
Buy Out, 10min amrap:
20kcal Airdyne
 
Beide WODs im 2er-Team
 
Schreibt eure Zeit in die Kommentare.
 
Do what you can, where you are, with what you have. –Teddy Roosevelt

Do what you can, where you are, with what you have. –Teddy Roosevelt

CF Regionals Europe: CrossFit Basel qualified 3rd year in a row!

RegionalsQuali
 
Es steht fest: Zum dritten Mal in Folge qualifiziert sich ein Team von CrossFit Basel für die Regionals!
 
Es ist sogar das vierte Jahr in Folge, dass CrossFit Basel an den europäischen Regionals präsent ist (Claudia Gerhards Individual 2011). Das Team hat sich immer wieder gewandelt hat und lediglich Staff Coach Claudio ist das dritte Mal dabei.
 
Dies ist ein Zeichen unserer Stärke, ein Zeichen, dass wir es über die Jahre geschafft haben, ein System zu etablieren, das kontinuierlich und regelmässig sehr gute AthletInnen produziert. AthletInnen die teilweise bei uns angefangen haben Leistungssport zu betreiben, die vorher nicht auf solch hohem Niveau Sport getrieben haben.
 
Ich bin ehrlich gesagt überrascht, wie stark sich die neue Regel (Individual Regionals AthletInnen können nicht zum Team Score beitragen) ausgewirkt hat. Immerhin waren wir nach Abschluss der Opens auf Rang 34.
 
Die Korrektur des Rankings hat uns dann am Ende bis auf Platz 20 nach vorne gespült. Der Druck steigt und die Erwartungen ans Team ebenfalls! 😉

 
An dieser Stelle auch nochmals herzliche Gratulation an das Team von CrossFit Turicum, welches sich auf dem hervorragenden 7. Rang qualifiziert hat.
 
Team Ranking:
 
QualiDef
 
Besonders stolz bin ich und das Team von CrossFit Basel auf unsere Masters Athletin Denise. Sie trainiert bereits eine halbe Ewigkeit mit uns und wurde nun für ihren Fleiss, ihre Hingabe und ihr Engagement belohnt. Sie platzierte sich auf dem absolut herausragenden 4. Rang in Europa in ihrer Masters-Kategorie.
 
deniseeuropa
 
Weltweit klassierte sie sich auf Rang 161!! in ihrer Kategorie. Die Top 200 darf am Osterwochenende ihre eigenen Regionals feiern. Die Workouts werden Heute Nacht publiziert und Denise hat dann übers Wochenende Zeit, diese zu absolvieren.
 
Wir wünschen viel Spass, viel Erfolg und drücken beide Daumen!
 
Ramon und Team CrossFit Basel

DONNERSTAG, 17. APRIL

WOD
 
3 Runden von:
 
10 Hangpowerclean
20 Wall Balls
30 Sit-ups
 
Schreibt eure Zeit in die Kommentare.
 

Dream big and dare to fail. –Norman Vaughan

Dream big and dare to fail. –Norman Vaughan

WOD
 
3 Runden von:
 
10 Hangpowerclean
20 Wall Balls
30 Sit-ups
 
Schreibt eure Zeit in die Kommentare.
 
Dream big and dare to fail. –Norman Vaughan

Dream big and dare to fail. –Norman Vaughan

MITTWOCH, 16. APRIL

WOD
 
3 Rounds for time:
 
20 Box Jumps 61/51cm
20 KB Windmill 20/16
20 HR Push-ups
 
Schreibt eure Zeit in die Kommentare.
 

I would rather die of passion than of boredom. –Vincent van Gogh

I would rather die of passion than of boredom. –Vincent van Gogh

WOD
 
3 Rounds for time:
 
20 Box Jumps 61/51cm
20 KB Windmill 20/16
20 HR Push-ups
 
Schreibt eure Zeit in die Kommentare.
 
I would rather die of passion than of boredom. –Vincent van Gogh

I would rather die of passion than of boredom. –Vincent van Gogh

DIENSTAG, 15. APRIL

WOD
 
Amrap 15min – 2er-Team:
 
20 Sh to Oh 50/35
20 Burpee Over Bar
 
Schreibt eure Zeit in die Kommentare.
 

It does not matter how slowly you go as long as you do not stop. –Confucius

It does not matter how slowly you go as long as you do not stop. –Confucius

WOD
 
Amrap 15min – 2er-Team:
 
20 Sh to Oh 50/35
20 Burpee Over Bar
 
Schreibt eure Zeit in die Kommentare.
 
It does not matter how slowly you go as long as you do not stop. –Confucius

It does not matter how slowly you go as long as you do not stop. –Confucius