Resultate der dritten Ligarunde im Olympischen Gewichtheben in Hohentannen

Vorletzten Samstag, dem 30. August, wurde in Hohentannen (Thurgau) der dritte Ligawettkampf im Olympischen Gewichtheben ausgetragen.

Das Team vom Gewichtheber Club beider Basel (CrossFit Basel) sandte sechs Athleten und Athletinnen und erreichte vier Podestplätze.

Zudem stellten die Damen nicht weniger als sechs Schweizerrekorde auf! Die Gesamtzahl der Schweizerrekorde im Olympischen Gewichtheben des GHCBB beläuft sich nun auf 18! Allesamt gehalten von unseren Heberinnen des GHCBB in vier verschiedenen Gewichtsklassen und von vier verschiedenen Athletinnen.

Bereits im zweiten Wettkampfjahr also etabliert sich die Damenauswahl des GHCBB/CrossFit Basel breitflächig an der Spitze des Schweizerischen Olympischen Gewichthebens. Ausserdem gewann Nora Jäggi, obwohl noch Juniorin, nun bereits zum dritten Mal in Folge an einem Wettkampf des Schweizerischen Amateur Gewichtheber Verbandes (SAGV) mit grossem Abstand die Auszeichnung „Beste Heberin des Tages“ über alle Kategorien.

 

Hier die Resultate:

Jessica Preiss (-53kg), 3. Platz in der Kategorie „Damen Elite“ – Reissen: 42kg (Schweizerrekord), Stossen: 57kg (Schweizerrekord), Total: 99kg (Schweizerrekord) -158.4 Sinclair Punkte.

 

Alessia Wälchli (-69kg), 2. Platz in der Kategorie „Damen Elite“ – Reissen: 56kg, Stossen: 67kg, Total: 123kg – 162.0 Sinclair Punkte und einer Wettkampfverbesserung von insgesamt 12kg.

 

Nora Jäggi (Jahrgang 1995)(-75kg), Siegerin in der Kategorie „Damen Juniorinnen“ – Reissen: 73kg (Schweizerrekord Juniorinnen), Stossen: 83kg (Schweizerrekord Juniorinnen), Total: 156kg (Schweizerrekord Juniorinnen) – 188.4 Sinclair Punkte und beste Heberin des Tages nach Sinclair Punkten.

 

Ramon Gysin (-105kg), 3. Platz in der Kategorie „Herren Elite National Liga A“ – Reissen: 121kg, Stossen: 140kg, Total: 261kg – 288.0 Sinclair Punkte und drittbester Heber des Tages.

 

André Rütti (-77kg), 7. Platz in der Kategorie „Herren Elite National Liga A“ – Reissen: 70kg, Stossen: 90kg, Total: 160kg – 213.1 Sinclair Punkte.

 

Tom Schwander erwischte einen rabenschwarzen Tag und bekam leider keinen gültigen Versuch im Reissen zustande. Er landete deshalb auf dem letzten Platz in der Kategorie „Herren Elite National Liga A“.

Weitere Details findet ihr hier.

Stay Strong
Team CrossFit Basel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.