Cupfinal Olympisches Gewichtheben 2015

Am Samstag, 5. Dezember 2015 fand in Moutier das Cupfinale im Olympischen Gewichtheben 2015 statt.

Unser Gewichtheberverein beider Basel (GHCBB) konnte sich dieses Jahr zum ersten Mal dafür qualifizieren und erreichte gleich den zweiten Platz hinter Tramelan und vor Rorschach (Wertung nach Sinclairpunkten)! Dies ist als grosser Erfolg zu werten, da der GHCBB erst vor drei Jahren gegründet wurde, während die Traditionsclubs Tramelan und Rorschach seit mehreren Jahrzenten bestehen.

12308606_1001104979911153_7672507713297688696_n

Die fünf CrossFit Basel und GHCBB Athleten erreichten ein Gesamt Teamtotal von 1168.4 Sinclairpunkten und folgende Resultate:

David Burgunder, 83.6kg
Reissen: 75kg
Stossen: 105kg
Total: 180kg
Sinclair Punkte: 216.9

Lukas Büel, 66.6kg
Reissen: 65kg
Stossen: 105kg
Total: 170kg
Sinclair Punkte: 234.0

Jona Harder, 96.6kg
Reissen: 105kg
Stossen: 134kg
Total: 239kg
Sinclair Punkte: 269.6

Ramon Gysin, 101.2kg
Reissen: 130kg
Stossen: 146kg
Total: 276kg
Sinclair Punkte: 305.7

Tom Schwander, 86.6kg
Reissen: 125kg
Stossen: 138kg
Total: 263kg
Sinclair Punkte: 311.4

Headcoach Ramon Gysin hob mit 130 Reissen den höchsten Reissversuch und GHCBB Präsi Tom Schwander erreichte die dritthöchste Sinclairwertung des Tages und fünfthöchste des Jahres.


Die Videos aller Versuche sind hier zu finden: https://vimeo.com/crossfitbasel/videos

Gratulation zur starken Leistung!