Archiv des Autors: rg

BENCHMARKWOCHE

CROSSFIT BASEL MEETS HOLLYWOOD

CROSSFIT BASEL MEETS HOLLYWOOD


 
Wähle was Du machen möchtest:
 
CFBS Benchmark
Fran
Baseline

 
CFBS Benchmark
 
Girls
 
3 Runden von:
 
10 Liegestütz
20 Rumpfbeugen
30 Kniebeugen
40 Kettlebell swings
 
Men
 
4 Runden von:
 
10 Klimmzüge
20 Liegestütz
30 Rumpfbeugen
40 Kniebeugen
 
 
Fran
 
21-15-9
 
Thrusters
Klimmzüge
 
 
Baseline
 
500m Rudern
40 Kniebeugen
30 Rumpfbeugen
20 Liegestütz
10 Klimmzüge
 
Unter diesem Link könnt ihr die Datei mit den vergangenen Ergebnissen downloaden.
CROSSFIT BASEL MEETS HOLLYWOOD

CROSSFIT BASEL MEETS HOLLYWOOD


 
Choose your favorite workout:
 
CFBS Benchmark
Fran
Baseline

 
CFBS Benchmark
 
Girls
 
3 rounds of:
 
10 push ups
20 sit ups
30 air squats
40 kettlebell swings
 
Men
 
4 rounds of:
 
10 pull ups
20 push ups
30 sit ups
40 air squats
 
 
Fran
 
21-15-9
 
Thrusters
Pull ups
 
 
Baseline
 
500m row
40 air squats
30 sit ups
20 push ups
10 pull ups
 
Under this link you can download your past results.
 

BENCHMARKWOCHE

Vorher

Vorher


 
Wähle was Du machen möchtest:
 
CFBS Benchmark
Fran
Baseline

 
CFBS Benchmark
 
Girls
 
3 Runden von:
 
10 Liegestütz
20 Rumpfbeugen
30 Kniebeugen
40 Kettlebell swings
 
Men
 
4 Runden von:
 
10 Klimmzüge
20 Liegestütz
30 Rumpfbeugen
40 Kniebeugen
 
 
Fran
 
21-15-9
 
Thrusters
Klimmzüge
 
 
Baseline
 
500m Rudern
40 Kniebeugen
30 Rumpfbeugen
20 Liegestütz
10 Klimmzüge
 
Unter diesem Link könnt ihr die Datei mit den vergangenen Ergebnissen downloaden.
 
Nachher

Nachher


 
Nicht vergessen: Shit happens - Nur die Harten kommen in den Garten

Nicht vergessen: Shit happens - Nur die Harten kommen in den Garten


Before

Before


 
Choose your favorite workout:
 
CFBS Benchmark
Fran
Baseline

 
CFBS Benchmark
 
Girls
 
3 rounds of:
 
10 push ups
20 sit ups
30 air squats
40 kettlebell swings
 
Men
 
4 rounds of:
 
10 pull ups
20 push ups
30 sit ups
40 air squats
 
 
Fran
 
21-15-9
 
Thrusters
Pull ups
 
 
Baseline
 
500m row
40 air squats
30 sit ups
20 push ups
10 pull ups
 
Under this link you can download your past results.
 
After

After


 
Nicht vergessen: Shit happens - Nur die Harten kommen in den Garten

Nicht vergessen: Shit happens - Nur die Harten kommen in den Garten


MONTAG, 24.OKTOBER

WOD: „Mainsite“

21-15-9 Wiederholungen von:
 
Kettlebell Snatch, links (24kg/20kg)
Kettlebell Snatch, rechts (24kg/20kg)
Klimmzüge

Schreibe deine Zeit in die Kommentare.

Norman likes Kettbell Front Squats

Norman likes Kettbell Front Squats


WOD: „Mainsite“

21-15-9 reps of:

Kettlebell Snatch, left (24kg/20kg)
Kettlebell Snatch, right (24kg/20kg)
Pull-ups

Post time and load to comments.


Norman likes Kettbell Front Squats

Norman likes Kettbell Front Squats


SONNTAG, 23.OKTOBER

WOD: „Beeil dich“

Acht Runden auf Zeit:
 
100m Shuttle Sprint
10 Kettlebell Push-Press
15 Box Jumps
10 Klimmzüge


Schreibe deine Zeit in die Kommentare.


125x3 =  Tanja is strong!

125x3 = Tanja is strong!

WOD: „Hurry up“

Eight rounds for time:
 
100m Shuttle Sprint
10 Kettlebell Push-Press
15 Box Jumps
10 Klimmzüge


Post time and load to comments


125x3 =  Tanja is strong!

125x3 = Tanja is strong!

Auf Wiedersehen Till!

 

Till Vogt

Till Vogt


 
Till Vogt widmet sich neuen Projekten und verlässt CrossFit Basel per sofort. Wir danken ihm für seinen Einsatz und seine abwechslungsreichen Trainings und wünschen ihm für seine neuen Projekte viel Erfolg! 
Till Vogt

Till Vogt


 
Till Vogt is leaving CrossFit Basel. We thank him for his commitment and his varied trainings. We wish him all the best for his future projects.

RESULTATE „CROSSFIT MEETS STRONGMAN 2011“


 
STRONGMAN KATEGORIE:
 

Results Strongman

Results Strongman


 
CROSSFITTER KATEGORIE:
 
Results CrossFitter

Results CrossFitter


 
1. EVENT: Deadlift Maximum
3 Versuche à 1min pro Teilnehmer
 
Fred 310kg Deadlift

Fred 310kg Deadlift


 
2. EVENT: Farmers Walk
70kg (CrossFitter)/120kg (Strongman) pro Hand, 60m auf Zeit, Zeitlimite 90s
 
Claudia Farmers Walk 70kg/Hand

Claudia Farmers Walk 70kg/Hand


 
3. EVENT: Loglift
45kg/90kg vom Boden über Kopf, so viele Wiederholungen wie möglich in 75s
 
Lukas 45kg Loglift

Lukas 45kg Loglift


 
4. EVENT: Medley
Yoke mit 100kg/170kg in den Armbeugen tragen für 30m, Prowler mit 90kg/160kg beladen für 30m stossen, Zeitlimite 90s
 
Chrigu 100kg Yoke Arm Carry

Chrigu 100kg Yoke Arm Carry


 
Chrigu Prowler +90kg

Chrigu Prowler +90kg


 
5. EVENT: MetCon
4min Amrap: 5 Burpees – 10 24kg/32kg Kettlebell Dead Snatch
 
Claudio Dead Kettlbell Snatch

Claudio Dead Kettlbell Snatch


 
Warum „CrossFit meets Strongman“?
 
Seit ich Martin Schiller das erste Mal getroffen habe an meinem ersten Powerlifting-Wettkampf (Schweizermeisterschaft März 2009) sind nun 2.5 Jahre vergangen. Mittlerweile verbindet mich mit dem Nachwuchs-Kraftsportler aus Winterthur nicht nur die Leidenschaft zum Training mit dem Eisen oder unhandlichen, schweren Objekten, es ist daraus auch eine Freundschaft enstanden.
 
Martin Schiller

Martin Schiller


 
Nach der Teilnahme am Strongman-Wettkampf in Burgdorf im Frühling 2011 und aufgrund der vielen gemeinsamen Strongman Trainings, die wir in regelmässigen Abständen Samstag nachmittags abhielten, entschlossen wir uns, im CrossFit Basel selber den ersten Strongman-Wettkampf zu veranstalten. Es bedurfte einige Überredungskunst meinerseits um daraus einen „CrossFit meets Strongman“-Wettkampf zu machen: Längere Events (Distanz sowie Zeit) als üblich bei Strongman-Wettkämpfen und einem kurzen MetCon als letzem Event.
 
Was hat CrossFit mit Strongman zu tun, oder umgekehrt? Es liegt in der Natur des Menschen, Dinge zu heben, tragen oder zu werfen. Schon immer gab es Wettkämpfe, um herauszufinden, wer am stärksten ist. In der Schweiz gibt es zum Beispiel die Tradition des Steinwerfens (Beispiel: Unspunnen-Stein). In Schottland die Highland-Games, bei denen zum Beispiel Baumstämme geworfen oder Steine gehoben und Hammer geworfen werden.
 
CrossFit hat den Anspruch, die besten Generalisten hervor zu bringen. Das Heben und Tragen von ungewohnten Gegenständen sollte ein wichtiger Bestandteil des Trainings eines jeden CrossFit-Anhängers sein. Wenn man in der Natur etwas stemmen muss, wird es kaum eine glänzende Eleikostange sein, die mit schwarzen Gewichtsscheiben bestückt ist. Die Wettkämpfe im Strongman sind sehr vielseitig, die Herausforderungen wechseln immer wieder. Maximalkraft ist die wichtigste Komponente im Strongman, sie ist auch für CrossFit sehr wichtig, die Gewichte in den as rx’d WODs werden stetig höher und die Anforderungen an die besten CrossFitter bezüglich Maximalkraft scheinen zu steigen.
 
All dies hat auch CrossFit Headquarter erkannt, wie man an den WODs der CrossFit Games 2011 sehen konnte. Sowohl Farmers Walk, Prowler stossen wie auch Schlittenziehen (alles traditionelle Strongman-Disziplinen) waren Teil des Programmes.
 
Ebenfalls darf man die mentale Komponente der Strongman-Disziplinen nicht unterschätzen. Um die schweren Gewichte zu bewegen muss man fokussiert und auch bereit sein, Schmerzen zu tolerieren, was bei jedem CrossFit WOD auch der Fall ist.
 
Wie geht es weiter?
 
Der Wettkampf war ein voller Erfolg: 21 Teilnehmer, die alles gaben, keine Verletzten, viele Zuschauer, herrliches Wetter und eine super Stimmung. Eine zweite Ausgabe wird auf jeden Fall folgen. Bis dahin werden wir weiterhin alle 4-6 Wochen Strongman-Trainings im CrossFit Basel veranstalten, alle sind dafür herzlich eingeladen. Wer sich dafür interessiert, soll mich bitte kontaktieren: rg@crossfitbasel.ch.
 
DANKE!
 
Danke an alle Teilnehmer! Ihr habt tolle Leistungen hingelegt und eine super Atmosphäre geschaffen, einander angefeuert und euch freundschaftlich herausgefordert. Danke Martin für deine Unterstützung und deine Ratschläge. Danke an alle Helfer, insbesondere die beiden Schiedsrichter Marc und Dario und vorallem auch an mein Bruderherz Dino, der den Grill schmiss.
 
Videos folgen auf Vimeo, weitere Fotos sind auf Flickr und Facebook zu finden!
 
STAY STRONG
Ramon

REEBOK CROSSFIT GAMES 2011


 

Betsy: Winner CrossFit Games 2011 Masters 60+ years

Betsy: Winner CrossFit Games 2011 Masters 60+ years


 
1st CrossFit Games 2007

1st CrossFit Games 2007


 
Was vor einigen Jahren als Treffen einiger verrückter Fitness-Freaks auf einer Ranch irgendwo in Texas begann, wurde in den letzten Jahren immer grösser und nahm dieses Jahr beachtliche Dimensionen an.
 
Reebok CrossFit Games 2011

Reebok CrossFit Games 2011


 
Ende Juli fanden während 3 Tagen zum fünften Mal die Weltmeisterschaften im CrossFit, die dieses Jahr neu Reebok CrossFit Games hiessen, statt. Gesucht wurden die fittesten Menschen des Planeten Erde.
 

 
Iceland Annie: Fittest on earth 2011

Iceland Annie: Fittest on earth 2011


 
Rich Froning Jr: Fittest on earth 2011

Rich Froning Jr: Fittest on earth 2011


 
Die AthletInnen mussten während 3 Tagen insgesamt 10 Workouts bewältigen. Der beste und vielseitigste Generalist sollte gewinnen, die 10 Domänen der Fitness (Ausdauer, Stehvermögen, Kraft, Flexibilität, Explosivität, Schnelligkeit, Koordination, Agilität, Balance, Genauigkeit) getestet werden.
 
Angie Pye: WOD 6 "Killer Kage"

Angie Pye: WOD 6 "Killer Kage"


 
Jenny LaBaw: WOD 5 "Water Jug Carry"

Jenny LaBaw: WOD 5 "Water Jug Carry"


 
Diesem Anspruch wurden die Games aus meiner Sicht absolut gerecht. Es wurde geschwommen, man musste handstandlaufen, es wurden Schlitten geschoben und an Seilen gezogen, am Strand gerannt, Bälle geworfen, an Seilen und in Käfigen geklettert, schwere Gewichte gehoben und brutale Workouts absolviert. Der Titel „fittest on earth“ mag arrogant klingen, ist aber völlig gerechtfertigt, keine andere mir bekannte Herausfoderung verlangt Athleten derart viel ab. Nicht nur körperlich, auch mental wird man bis ans Limit beansprucht.
 
Die folgenden Athleten repräsentieren, was CrossFit für mich bedeutet:
 
ANNIE THORISDOTTIR:
 
Smiling Annie

Smiling Annie


 
SUCK IT UP! Genau, auch wenns Dir dreckig geht, lächle! Diese Einstellung gefällt mir an Annie, immer wieder sieht man sie lächeln, wenn das WOD gerade richtig anstrengend wird. Wer mit dieser Einstellung durchs Leben geht, hat mehr davon.
 
BLAIR MORRISON:
 

 
Blair Morrison hat sich zum dritten Mal für die Games qualifiziert, jedes Mal von einer anderen Region, da er viel reist (er war auch schon mal bei uns und hat dem armen Josh gezeigt, wo der Bartli den Most holt! Video auf Youtube zu finden). Er steht für mich einerseits für Kreativität, weil er seine Umgebung stark in sein Training einbaut. Andererseits steht er auch für „NO EXCUSES“, da er immer und überall trainiert und Dank dieser Einstellung seine Grenzen immer weiter verschiebt.
Auf seinem BLOG könnt ihr seine Abenteuer mitverfolgen.
 
CHRIS SPEALLER:
 

 
Er steht für Konstanz, er hat an allen 5 bisherigen CrossFit Games teilgenommen, klein, leicht, aber immer vorne dabei, auch wenns darum geht, schwere Gewichte zu bewegen.
 
PAT „MANIMAL“ Barber:
 
Pat "Manimal" Barber

Pat "Manimal" Barber


 
Pat ist ein CrossFitter erster Stunde und hat vor Jahren in Santa Cruz bei Greg Glassman mit CrossFit begonnen. Er steht für absolute Leidenschaft, im wortwörtlichen Sinn. Sah man ihm bei den Events 8 und 9 an, dass er offensichtlich am Ende ist, hat er den 10. und letzten Event der Reebok CrossFit Games 2011 in einer unnachahmlichen und kämpferischen Art und Weise gewonnen. In folgendem Video ab ca 20 Minuten könnt ihr seinen Kampfgeist bewundern.
 

 
Alle weiteren Infos zu den WODs, viele Videos und Geschichten rund um die Games findet ihr hier:
REEBOK CROSSFIT GAMES 2011
 
Die Mutter von Olga Robertson (Co-Owner CF Leman) hat als einzige Schweizerin an den Games mitgemacht (Masters). Gratulation!
 
An dieser Stelle wieder einmal mehr der Apell: Nehmt euer Training Ernst, taucht schön regelmässig auf, wir wollen nächstes Jahr unser Glück als Team versuchen, motivierte Frauen und Männer sollen sich bitte umgehend melden!

MITTWOCH, 6. JULI

Halbes Hero-Workout „Rankel“
 
Mache so viele Runden wie möglich in 10min von:
 
Kreuzheben, 6 Wiederholungen (100kg/70kg)
Burpee-Klimmzüge, 7 Wiederholungen
KB-Swings (amerikanische), 10 Wiederholungen (32kg/20kg)
200m Sprint
 
Schreib das verwendete Gewicht und die Anzahl Runden in die Kommentare.
 

Fabi is hanging around

Fabi is hanging around

Half of Hero-Workout „Rankel“
 
Do as many rounds as possible in 10min of:
 
Deadlift, 6reps (100kg/70kg)
Burpee-Pull-ups, 7reps
KB-Swings (american style), 10reps (32kg/20kg)
200m Run
 
Post load and number of rounds to comments.
 
Fabi is hanging around

Fabi is hanging around

FREITAG, 1. JULI

So viele Runden wie möglich in 10 Minuten von:
 
5 Sumo-Deadlift High-Pull (50/35)
10 Push-Press (50/35)
15 Box Jumps (60/50)
 
Schreib das verwendete Gewicht und die Anzahl Runden in die Kommentare.
 

Conditioning for Snowboarders

Conditioning for Snowboarders


 
Heute findet das 6. Training der ersten CrossFit Serie im 2011 mit Snowboardern aus verschiedenen Leistungsstufen (Junioren bis A-Kader-Athleten) in Zürich statt. Seit letztem Sommer führt das Team von CrossFit Basel Konditionstrainings mit diesen Athleten durch.
 
Hier könnt ihr mehr über Snowboarden (Leistungssport) in der Schweiz erfahren:
 
Swiss Snowboard

As many rounds as possible in 10 minutes of:
 
5 Sumo-Deadlift High-Pull (50/35)
10 Push-Press (50/35)
15 Box Jumps (60/50)
 
Post load and number of rounds to comments.
 

Conditioning for Snowboarders

Conditioning for Snowboarders


 

MITTWOCH, 29. JUNI

20-16-12-8-4 Wiederholungen auf Zeit von:
 
Kettlebell Clean&Press (32/24)
Toes to bar
 
Schreib deine Zeit und das verwendete Gewicht in die Kommentare.
 

Need more Prowler?

Need more Prowler?

20-16-12-8-4 repetitions for time of:
 
Kettlebell Clean&Press (32/24)
Toes to bar
 
Post time and load to comments.
 
Need more Prowler?

Need more Prowler?